Eine neue Tasche für mich, Liebe auf den ersten Blick

Habt ihr euch schon mal eine Tasche genäht? Ich glaube ich hab den Versuch schon mindesten 2x gemacht und bin kläglich gescheitert. Ich bin ja eigentlich keine Taschentante aber dieses Mal hat es mich echt erwischt.

Als die liebe Uli von Pom&Pino frage, wer denn ihr neues bronzefarbenes Kunstleder vernäht, konnte ich nicht anders und musst ganz laut HIER schreien.

Ein letztes Mal wollte ich es noch wagen und mir eine Handtasche nähen. Das Kunstleder kam bei mir an und mir fehlen noch alle Accessoires wie Ringe und Reißverschlüsse. Bei Snaply wurde ich fündig und bestellte mir dort in der gleichen Farbe meine fehlenden Kleinigkeiten.

Dann konnte es endlich losgehen. Das Schnittmuster der FoldOver von Hansedelli schlummerte schon viel zu lange in meiner Schublade. So da konnte es eigentlich losgehen, den passenden Kombistoff hatte ich nämlich auch schon. Ein dicker, dunkelblauer Stepper musste herhalten und wurde nun zusammen mit dem Kunstleder zu einer echten Traumtasche.

Seitdem begleitet sie mich täglich und bereitet mir Freude. Weil ich sie wirklich und ganz ehrlich richtig genial finde. eine richtige Taschenliebe. Huscht bei Pom&Pino mal in den Shop, vielleicht wird genau das, euer nächstes Projekt.
Habt noch einen wundervollen Tag, eure Mary.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.